05.10.2022
 
Grafik  
 
WissensWerkstatt für Kinder startet
ins 13. Semester!
 
Die „WissensWerkstatt für Kinder“ startet wieder und beginnt ihr 13. Semester mit dem Thema „Chemie ist, wenn es stinkt und kracht“
 
 
Am Samstag, 8. Oktober 2022, findet von 11 bis 12 Uhr in der Stadthalle Limburg (Clubebene, Clubsaal), Hospitalstraße 4, für Kinder von acht bis zwölf Jahren die Auftakt-Vorlesung des neuen Semesters statt.
 
Dozent Ulrich Heun, Chemotechniker der Bayer-AG in Frankfurt am Main, wird Spannendes aus der Welt der Chemie zur WissensWerkstatt mitbringen:
Chemie ist, wenn es stinkt und kracht, so sagt man ja ganz allgemein, aber was ist Chemie eigentlich wirklich? Muss es tatsächlich krachen? Stinkt Chemie immer oder riecht sie auch manchmal gut? Und was tut Chemie für uns im täglichen Leben? Diese und weitere Fragen werden gemeinsam beantwortet, denn alles, was uns umgibt, hat mit Chemie zu tun. Die jungen Forscherinnen und Forscher lernen gemeinsam mit Ulrich Heun die Chemie in unserer Umgebung kennen und schauen, was sie für uns bedeutet – im Haushalt, in der Schule und in der Freizeit! Und was wäre Chemie ohne tolle Experimente…da warten einige Überraschungen in dieser WissensWerkstatt!
 
Die Anmeldung der Kinder kann wieder bis donnerstags vor der jeweiligen Veranstaltung erfolgen – entweder beim Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg (Telefon: 06431-296-118, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder bei der Stadtjugendpflege Limburg (www.unser-ferienprogramm.de/limburg/).
 
Die Veranstalter freuen sich sehr, die Kinder nach der Sommerpause wieder in der Limburger Stadthalle willkommen zu heißen! Insgesamt bietet die „WissensWerkstatt für Kinder“ erneut sechs Vorlesungen bis zu den Sommerferien 2023 an.
 
Nach dem Besuch von jeweils sechs Veranstaltungen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein „Diplom“, ein T-Shirt von Claudius Clever und die eine oder andere Überraschung wartet auch noch! Der Eintritt zu den „Vorlesungen“ ist frei.
 
Die Veranstalter freuen sich, wenn Eltern, Großeltern oder Bekannte die Kinder zur Limburger Stadthalle bringen. Die Veranstalter empfehlen, dass die Kinder während der Veranstaltung eine medizinische Maske (OP-Maske oder FFP-2-Maske) tragen. Während der „WissensWerkstatt“ haben die Erwachsenen frei.
Kinder, die zum wiederholten Mal mitmachen wollen, bitte den Studentenausweis mitbringen!
 
Folgende weitere Termine und Themen erwarten die Kinder bis Juli 2023:
 
Samstag, 26. November 2022:
„Die Polizei – dein Freund und Helfer!“
Dozent: Frank Göbel, Leiter der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
 
Samstag, 21. Januar 2023:
„Was kann ein Museum?“
Dozentinnen: Lea Schäfer, Kuratorin, und Hannah Bohr, Kunstvermittlerin,
Museum Reinhard Ernst, Wiesbaden
 
Samstag, 25. Februar 2023:
„Von Wortgewuslern und Bücherfressern – Kommt mit in die Welt der Bibliophilie!“
Dozentin: Annie Vollmers, Kulturenwerkstatt Limburg
  
Samstag, 6. Mai 2023:
„Hier gibt es nichts zu sehen! – Über den Alltag blinder Menschen“
Dozentin: Sezen Stearn, Tour-Guide und Workshop-Leiterin im DIALOGMUSEUM, Frankfurt am Main
 
Samstag, 1. Juli 2023:
„Die Fledermaus – das fliegende Säugetier“
Dozent: Christian Stenzel, Programmleiter Umweltbildung, Hof Gnadenthal, Hünfelden
 
Die Vorlesungen dauern jeweils von 11 bis 12 Uhr!
 
Nähere Informationen finden sich auch auf der Homepage des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg: www.das-jbw.de
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.